Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Seit dem 13. April 1985 treffen sich Christen aus Büsbach und Umgebung monatlich in unserer Pfarrkirche vor der Statue Unserer Lieben Frau von Fatima zum Marianischen Fatima-Monatsgebet.

In der Feier der Liturgie und in der Eucharistischen Anbetung begegnen wir dem erhöhten und in seiner Kirche gegenwärtigen Herrn; in der Predigt vertiefen wir die katholischen Glaubenswahrheiten; in der Beichte besteht das Angebot der Versöhnung mit Gott; im Rosenkranz betrachten wir das Leben des Herrn und seiner Hl. Mutter. Wir beten besonders für unseren Hl. Vater Papst Benedikt, um die Erneuerung des Glaubens und um Berufungen zum Priestertum. Das gemeinsame Gebet mit Gläubigen aus Nah und Fern schenkt Herzensfrieden und Glaubensstärkung. Herzliche Einladung!

Am Schriftenstand liegt ein Buch aus, in das Sie Ihre Bitten, Sorgen und Nöte eintragen können, z. B. für einen Kranken. Wir beten dann in diesen Anliegen beim Fatima-Monatsgebet den Rosenkranz. Vertrauen Sie auf die mütterliche Fürsprache Mariens, Unserer Lieben Frau von Fatima.

Näheres zu den Erscheinungen der Muttergottes in Fatima erfahren Sie hier.

  • 15.00 Uhr Hl. Messe mit Predigt
  • ca. 16.00 Uhr Eucharistische Anbetung mit Sakramentalem Segen und Beichtgelegenheit 

Passwort vergessen?

Benutzername vergessen?